Rückblick 05.05.22 – Protesttag „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“

Mitglieder des Werkstattrats der WERGO GmbH, die Frauenbeauftragte, interessierte Beschäftigte und Fachanleiter*innen zogen am 5. Mai mit zahlreichen weiteren Menschen vom Brandenburger Tor bis zum Roten Rathaus. Unter dem bundesweiten Motto «Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!» forderten sie mehr Teilhabe und Selbstbestimmung. Seit 1992 wird am 5. Mai der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung begangen. An dem Aktionstag soll Bewusstsein für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen geschaffen und auf weiterhin zahlreich vorhandenen Barrieren aufmerksam gemacht werden. Organisator der jährlich stattfindenden Demonstrationsveranstaltung in Berlin ist ein Bündnis aus Organisationen der
Read More